Zum Hauptinhalt springen

Sicher im Alter!

Themenhotline des Seniorenbeirates, wann, was, wo, weiterlesen:

I n       H i l d b u r g h a u s e n      a m        07. Februar 2022

Wie funktioniert der Hausnotruf?

Die Themenhotline des Seniorenbeirates Landkreis Hildburghausen beantwortet

Fragen und gibt Tipps zum „Hausnotruf“, gemeinsam mit einem Experten. 

Auch im höheren Alter wünschen sich viele Menschen ein unabhängiges Leben im
eigenen Zuhause. Die gewohnte Umgebung kann zu einem Erhalt der individuellen Lebensgewohnheiten und damit zur Lebensqualität beitragen.

Ein Hausnotrufsystem kann zusätzlich zu mehr Sicherheit und Unabhängigkeit beitragen. Mit dem Hausnotruf
ist es möglich, bei Bedarf schnell Hilfe zu holen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Hausnotrufsysteme unterstützen die Selbstständigkeit im eigenen Zuhause.
  • Sie entlasten auch Angehörige, weil im Notfall schnelle Hilfe organisiert wird.
  • Wichtig und gut zu wissen!!! - Bei vorhandenem Pflegegrad übernimmt
    die Pflegeversicherung unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für den Basistarif.
  • Es gibt viele ergänzende und sinnvolle Leistungen bei Hausnotrufsystemen,
    die Sie kostenpflichtig zubuchen können.

Sie haben weitere Fragen, die Sie individuell klären möchten?

Dann nutzen Sie die „Expertenhotline“ unter 03685/ 40 66 359 am 07.02.2022 in

der Zeit von 09.30 Uhrbis 11.30 Uhr. Herr Ohder, vom Malteser Hilfsdienst Erfurt, steht Ihnen telefonisch beratend zur Seite.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Servicetelefon ist wieder geschaltet

Wichtige Information !!!

Seit September 2021 ist das Servicetelefon des Seniorenbeirates Landkreis Hildburghausen wieder geschaltet.

Immer Montags, in der Zeit von 09.30 Uhr - 11.30 Uhr, wenden sie sich vertrauensvoll mit ihren Anliegen, Wünschen,

Anmerkungen oder auch einfach zum Reden an uns.

Wir freuen uns auf ihren Anruf oder kommen sie auch gerne persönlich vorbei.

Wo? Obere Marktstraße 43 in Hildburghausen, Parkplätze vor der Tür.

Sitzung des Kreistages Hildburghausen am 16. Juni 2021:

In der Sitzung des Kreistages des Landkreises Hildburghausen am 16. Juni 2021 berichtet unsere Vorsitzenden satuzungsgemäß über die Arbeit im Jahre 2020 bis Juni 2021. Nicht nur Erfolge sondern auch die täglichen Probleme die uns bei unserer Arbeit begleiten, wurden dabei angesprochen.

 

Mitglieder des Seniorenbeirates und 2 Stellvertreter (Quelle: Frankphoto)

Servicetelefon --> Wir machen weiter!

Weitere Informationen erhalten Sie hier bitte anklicken:

Impfbescheinigung --> Wie bekomme ich diese!

Bitte hier anklicken:

Wie bekomme ich einen Impftermin?

Aktuelle Informationen erhalte ich hier bitte anklicken:

Informationen zur Impfreihenfolge:

Neue Impfreihenfolge!

Erweiterung des Kreises der Personen die für eine Impfung zugelassen werden können.

Bitte hier klicken für weitere Informationen!

Hilfe in Coronazeit / Impfen

Telefonnummer: 03643 4950490

Internet: Impfen-thueringen.de (dann auf Impftermine)

Hilfe und Unterstützung bekommen Sie auch über unser
Kreisseniorenbüro in Hildburghausen
Obere Marktstraße 43
Hildburghausen
Tel.:03685 4061015

Ansprechpartner: Frau Heike Sittig

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landratsamtes Hildburghausen:

Webseite des Landratsamtes Hildburghausen

weitere Hilfe erhalten Sie auch bei:

Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Dienststelle Hildburghausen
Thomas-Müntzer-Str. 13
98646 Hildburghausen
Telefon +49 (0) 3685 794012
Telefax +49 (0) 3685 794026
 

Pflegebegleiter

Wer hilft mir - die Pflegebegleiter. Weitere Informationen bitte hier klicken!

Hospizverein Emmaus e. V.

Menschen auf dem letzten Weg begleiten, hier kann ihnen geholfen werden!

Weitere Informationen zum Hospizverein, was tut er, was kann er, finden Sie hier, bitte hier anklicken!