Zum Hauptinhalt springen

„Verschwundene Gebäude in Hildburghausen“

Ein interessanter Vortrag organisiert vom Seniorenbeirat Hildburghausen

Am Mittwoch, dem 08.06.2022, wurde im Rathaussaal Hildburghausen ein vom Seniorenbeirat der Stadt organisierter Vortrag durchgeführt.
Als Referent wurde Burghard Knittel gewonnen, der anerkannter Maßen als einer der Experten für die Stadtgeschichte in Hildburghausen gilt. Thema des Vortrages waren „Verschwundene Gebäude in Hildburghausen“.
Über 50 Interessierte hatten sich dazu eingefunden, so dass die vorhandene Bestuhlung aufgestockt werden mussten.
Burghard Knittel berichtete, untermauert von historischen Fotos und Dokumenten, zum Beispiel über die ehemalige Gaststätte „Tivoli“, in der später die Etikettenfabrik beheimatet war. Weiterhin über das Hildburghäuser Gaswerk, den Schützenhof und einige andere verschwundene Objekte. Da der Referent auch viel über die ehemaligen Besitzer bzw. Betreiber berichten konnte, kam es zu einem regen Austausch mit dem Publikum, da einige der genannten Personen noch persönlich bekannt waren.
Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung, welche nach einer Wiederholung mit neuen Themen verlangt.
Der Dank der Beteiligten gilt dem Referenten, der diesen Vortrag sehr interessant gestaltet hat.

Ulrich Teichmann
Seniorenbeirat Hildburghausen

Seniorenbeirat der Stadt Hildburghausen

 

Hier gelangen Sie zur Homepage des Seniorenbeirates Hildburghausen

mit aktuellen Informaionen bitte hier klicken.

 

Allgemeine weitere Informationen:

Am 25.Februar fand die konstituierende Sitzung des Seniorenbeirates der Stadt Hildburghausen statt.

Aus den Reihen der neun im Stadtrat der Stadt Hildburghausen gewählten Mitglieder des Seniorenbeirates nehmen satzungsgemäß Frau Ingeborg Goll die Aufgabe der Vorsitzenden, Hinweis: Frau Groll ist aus ihrer Funktion als Vorsitzende ausgeschieden.

Wir bedanken uns für ihre geleistete Arbeit und wünschen einen weiteren guten Lebensabend und

Herr Ulrich Teichmann, die des stellvertretenden Vorsitzenden und Frau Anne-Dorothea Knittel, die der Schriftführerin wahr.

Weitere gewählte Mitglieder des Seniorenbeirates sind: Frau Martina Wiener, Frau Ingrid Pfefferkorn, Frau Annerose Amthor, Frau Helga Zehner, Frau Brigitte Wütscher und Herr Bernd Ahnicke.

Mit beratender Stimme wird uns der Bürgermeister Tilo Kummer, der Kultur-und Sozialamtsleiter Danny Brohm und die Vorsitzende des Kultur-und Sozialausschusses Frau Sabine Günther unterstützen.

Zur Optimierung unserer Arbeit haben wir drei Arbeitsgruppen gebildet:

  1. Gesundheit-Soziales-Pflege
    Frau Wiener, Frau Knittel, Frau Wütscher
  2. Ordnung-Sicherheit-Stadtentwicklung
    Herr Teichmann, Frau Goll
  3. Kultur-Bildung-Sport
    Frau Amthor, Frau Pfefferkorn

Für eine erfolgreiche Arbeit wünschen wir uns aktive Unterstützung durch Vorschläge, Hinweise und eine rege Mitwirkung bei der Lösung der vielfältigen Aufgaben.

Kontaktdaten über die Stadtverwaltung Hildburghausen (Tel. (0 36 85) 7 74 - 0 oder Fax (0 36 85) 7 74 - 132) erfragen.